Ben Francis war gerade einmal 19 Jahre alt, als er seine eigene Firma namens „GYMSHARK“ gründete. Dass sein Label später mal eines der größten Unternehmen in der weltweiten Fitnessbranche wird, das hätte er wohl damals selbst nicht geglaubt. Inzwischen ist der Unternehmer 24 Jahre alt und spricht in einem aktuellen Video über seine ersten Schritte als Unternehmer, sowie die Gründung und den weiteren Weg seiner erfolgreichen Firma.

GYMSHARK – Aus klein wird groß

Die ersten Anfänge als Unternehmer machte Ben Francis mit einer Website, auf der er bestimmte Wunschkennzeichen verkaufte. Später entwickelte er mehrere erfolgreiche Apps für den Fitnessmarkt. Schließlich folgte GYMSHARK. Ein Unternehmen, das später offiziell als das schnellst wachsende Unternehmen Großbritanniens gekürt wurde.

Nach der Erkenntnis, dass es zum damaligen Zeitpunkt keine Klamotten gibt, die den Wünschen von Ben und seinem Kumpel Lewis gerecht wurden, folgte die eigene Marke. Die beiden bedruckten anfangs noch eigenhändig jedes einzelne Shirt, brachten die Pakete selbst zur Post und investierten jeden Cent in das junge Unternehmen. Den großen Erfolg brachte schließlich das Influencer Marketing, welches das kleine Label damals allerdings gar nicht bewusst betrieben hat. Aber seht hier selbst die gesamte Story hinter GYMSHARK und wie das Unternehmen heute aufgestellt ist. Pure Motivation für jeden jungen Gründer.

ZUM VIDEO